SMARTPASS 120T

SMARTPASS 120T ist eine multifunktionale 24-V-Stromverwaltungslösung und ein separates Ladesystem für Fahrzeuge mit zwei Batterien (Starterbatterie und Zweitbatterie). SMARTPASS 120T verteilt, kontrolliert und maximiert die verfügbare Energie von Ihrer Lichtmaschine an die Zweitbatterie und Stromverbraucher.

Artikelnr. 40-329

Beschreibung


Onboard-Power-Management für 24-V-Zweitbatteriesysteme


SMARTPASS 120T soll in Anwendungen eingesetzt werden, in denen die Lichtmaschine die gewünschte Ladespannung liefern kann und die Zweitbatterie viele parallel geschaltete Verbraucher mit einer durchschnittlichen Ladung von mehr als 10A hat. Die Batterieschutzfunktion in SMARTPASS 120T schaltet Geräte aus, die an den Verbraucherausgang angeschlossen sind, wenn die Spannung der Zweitbatterie zu niedrig ist. Dadurch wird die Zweitbatterie vor einer Tiefentladung geschützt, und es verlängert sich die Lebensdauer der Batterie. Um den separaten Ladevorgang zu maximieren, versorgt Smartpass die angeschlossenen Verbraucher bei laufendem Motor direkt von der Lichtmaschine aus mit Strom. SMARTPASS 120T gewährleistet einen sicheren Betrieb durch Sicherheitsmerkmale wie Batterietemperaturschutz, dynamischen Überstromschutz und Übertemperaturschutz.

Funktionen
GEEIGNET FÜR Schwerfahrzeuge, Boote, Freizeitfahrzeuge, Busse, Transportfahrzeuge und alle anderen Fahrzeuge mit einem 24-V-Doppelbatteriesystem.

Technische Daten


Eingang
22,8-32 VDC
Ausgang
Max. 120 A * (Verbraucherausgang max. 100 A)
Batteriekapazität
28–800 Ah
Ladekategorie
Laden mit Gleichstrom
Rückentladestrom*
Weniger als 10 Ah/Monat
Batteriespannung
24 V
Batteriechemie
Blei-Säure
Umgebungstemperatur
-20 °C bis +50 °C (-4 °F bis +122 °F)
Batterietypen
24 V:; WET; MF; Ca/Ca; AGM; EFB; GEL
IP-Klasse
IP65
Bruttogewicht (Geräte mit Verpackung)
0.9 kg
Abmessungen (L x B x H)
192 x 110 x 65 mm
Nettogewicht (Gerät mit Kabeln)
0.7 kg
Garantie
2 Jahre
*) Der Rückentladestrom ist der Strom, um den sich die Batterie entlädt, wenn das Ladegerät nicht an die Stromversorgung angeschlossen ist. CTEK-Ladegeräte haben einen sehr niedrigen Rückentladestrom.
CTEK bietet dem ursprünglichen Käufer des Produkts eine eingeschränkte Garantie. Der Garantiezeitraum richtet sich nach dem Produkt. Die eingeschränkte Garantie ist nicht übertragbar. Diese Garantie deckt Verarbeitungs- und Materialfehler ab. Diese Garantie erlischt, wenn das Produkt unsachgemäß gehandhabt wurde oder wenn Reparaturen nicht von CTEK oder einem bevollmächtigten Vertreter vorgenommen wurden. CTEK bietet keine Garantie außerhalb dieser eingeschränkten Garantie und ist nicht verantwortlich für andere als die oben genannten Kosten, das heißt insbesondere nicht für auftretende Folgeschäden. Darüber hinaus ist CTEK zu keinen weiteren Garantieleistungen als den in der Garantieerklärung aufgeführten verpflichtet.